Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Unfälle

Bei Unfällen im Ausland helfen im Allgemeinen die Polizei und Rettungsbehörden des Gastlandes. In besonders schweren Fällen sollte jedoch auch die österreichische Vertretungsbehörde verständigt werden.

Bei Verkehrsunfällen ist es wichtig, dass die Polizei alle Beweismittel sichert und eine Kopie des Protokolls aushändigt. Es ist außerdem empfehlenswert, auch alle Daten der Unfallgegnerin/des Unfallgegners und von eventuell anwesenden Zeuginnen/Zeugen zu notieren. Die Unfallstelle und die beteiligten Fahrzeuge sollten fotografiert werden.

Nähere Informationen finden sich im Kapitel "Richtiges Verhalten bei einem Verkehrsunfall".

Weiterführende Links

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch: Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres