Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Wahl der Therapieformen

Bei der Wahl der optimalen Behandlungsform und -methode, die zum gegebenen Zeitpunkt einen realistischen Erfolg verspricht, sollten die drei Determinanten des Abhängigkeitssyndroms herangezogen werden: seelische, körperliche und soziale Abhängigkeit bzw. Situation der zu behandelnden Person.

Bei Patientinnen/Patienten mit einer guten sozialen Einbindung und/oder sozialem Netzwerk ist z.B. eine ambulante Behandlung gut möglich; hingegen ist bei Personen, die in Gruppen mit starkem Substanzmissbrauch sozialisiert sind, meist einer stationären Behandlung der Vorzug zu geben.

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019
Abgenommen durch: Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz