ID Austria Vorregistrierung mit Dokumentennummer

Installieren Sie die AppDigitales Amt“ und nutzen Sie die Vorregistrierung mittels Angabe einer Dokumentennummer (Reisepass oder Personalausweis). Damit beschleunigen Sie den Registrierungsprozess bei der Behörde. 
Ihr Vorteil: Ihre ID Austria ist damit direkt nach dem Behördengang einsatzbereit.

Folgendes trifft für Sie zu:

  • Handy-Signatur: Nein, nicht vorhanden.
  • App „Digitales Amt“: Nein, nicht installiert.

Voraussetzungen

Um die ID Austria zu erhalten und nutzen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Allgemeine (behördliche) Voraussetzungen:

Technische Voraussetzungen:

  • Aktive Mobiltelefonnummer
  • Aktuellste Version der AppDigitales Amt
  • Smartphone mit aktivierter Gesichtserkennung (z.B. Face ID) bzw. Fingerabdruck-Funktion (z.B. Touch ID)
  • Internetfähiges Zweitgerät (z.B. Computer, Laptop oder Tablet)

So kommen Sie zu Ihrer ID Austria

ID Austria Vorregistrierung mit Dokumentennummer Teil 1

Starten Sie die Vorregistrierung mit Personalausweis oder Reisepass

  1. Rufen Sie mit einem Zweitgerät (z.B. Laptop) die A-Trust Vorregistrierung auf und folgen Sie der Anleitung.
    Hinweis: Halten Sie jenes Identifikationsdokument (österreichischer Reisepass oder Personalausweis) bereit, mit dem Sie sich später bei der Behörde identifizieren werden.
  2. Lesen und akzeptieren Sie auf der A-Trust Website die erforderlichen Zustimmungen (Signaturvertrag, AGB, Datenschutzmitteilung).
  3. Falls Sie die AppDigitales Amt noch nicht auf Ihrem Smartphone installiert haben, dann tun Sie dies jetzt. Öffnen Sie die AppDigitales Amt“ und starten Sie die Vorregistrierung.
  4. Scannen Sie den QR-Code, der Ihnen auf dem Zweigerät via A-Trust Website gezeigt wird, mit der AppDigitales Amt.
  5. Sie erhalten in der AppDigitales Amt eine TAN. Geben Sie diese auf der A-Trust Website ein.
  6. Führen Sie die Erstanmeldung in der AppDigitales Amt mittels Eingabe Ihres Signatur-Passworts durch und schließen Sie damit die Vorregistrierung ab.
  7. Ihre Vorregistrierung ist nun abgeschlossen. Besuchen Sie eine Registrierungsbehörde um die ID Austria-Registrierung fertigzustellen.
ID Austria Vorregistrierung mit Dokumentennummer Teil 2

Schließen Sie den Registrierungsprozess bei der Behörde ab

  1. Melden Sie sich mit Ihrer Handy-Signatur in der AppDigitales Amt an.
    Hinweis: Aktuellste App-Version erforderlich
  2. Besuchen Sie eine ausgewählte Registrierungsbehörde zur persönlichen Identitätsfeststellung (z.B. Reisepass oder Personalausweis). Dies ist aus Sicherheitsgründen zwingend erforderlich, um die ID Austria zu erhalten.
    Wichtig: Bringen Sie für die Registrierung ein aktuelles Passfoto mit.
  3. Sie erhalten von der Behörde vor Ort eine TAN, die Sie in der AppDigitales Amt“ aufrufen können.
  4. Öffnen Sie die AppDigitales Amt“ und teilen Sie die dort empfangene TAN der Behördenmitarbeiterin bzw. dem Behördenmitarbeiter mit.
  5. Führen Sie die Erstanmeldung in der AppDigitales Amt“ mittels Eingabe Ihres Signatur-Passworts durch und unterschreiben Sie die Signatur-Anfrage, um die ID Austria-Registrierung abzuschließen.
    Hinweis: Aktivieren Sie auf Ihrem Smartphone die Gesichtserkennung (z.B. Face ID) bzw. die Fingerabdruck-Funktion (z.B. Touch ID)
  6. Gratulation zu Ihrer persönlichen ID Austria! Ihre ID Austria ist nun in der AppDigitales Amt aktiviert.

Der Registrierungsprozess ist abgeschlossen und Ihre ID Austria einsatzbereit.

Weitere Informationen auf oesterreich.gv.at

Letzte Aktualisierung: 19. Januar 2021

Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort