Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Europäisches Jahr 2013/2014

Das Europäische Jahr 2013/2014 wurde den Bürgerinnen und Bürgern gewidmet. Männer und Frauen in Europa sollen ihre Rechte als EU-Bürgerinnen und EU-Bürger besser verstehen und somit bewusstere Entscheidungen in ihrem täglichen Leben treffen können.

Ziele des Europäischen Jahres der Bürgerinnen und Bürger waren die

  • Aufklärung der Bürgerinnen und Bürger über ihre Rechte und Möglichkeiten im Rahmen der EU-Bürgerschaft, insbesondere über ihr Recht auf freie Wahl des Arbeits- und Aufenthaltsortes in der EU
  • Anregung einer Debatte über die Hindernisse, die den Bürgerinnen und Bürgern die Ausübung ihrer Rechte erschweren, und Erarbeitung konkreter Vorschläge für die Beseitigung dieser Hindernisse
  • Ermutigung der Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an Bürgerforen über die EU-Politik

HinweisHinweis

Anlässlich der Europawahlen im Mai 2014 wurde der Themenschwerpunkt des Europäischen Jahres 2013 der Bürgerinnen und Bürger auf das Jahr 2014 ausgedehnt.

Weiterführende Links

Europäisches Jahr 2013/2014 (Europäische Union)

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019
Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion