Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Griechisch-orientalische (=orthodoxe) Kirche – Eintritt und Übertritt

Allgemeine Informationen

Der Aufnahme in die Griechisch-orientalische Kirche geht im Allgemeinen eine persönliche Vorbereitung von etwa einem Jahr voraus. Die Gläubige/der Gläubige wird im Rahmen eines Gottesdienstes aufgenommen und in das Kirchenbuch eingetragen.

Erforderliche Unterlagen

Zusätzliche Informationen

Erfolgt ein Wiedereintritt in die Griechisch-orientalische Kirche, so ist die Vorbereitungszeit wesentlich kürzer.

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019
Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion