Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Skidiebstahl

Auch beim Skifahren und während des Winterurlaubes verringert die Einhaltung wichtiger Sicherheitsmaßnahmen das Risiko bestohlen zu werden.

Empfehlungen der Kriminalprävention

  • Serien- oder Herstellernummer von Ski samt Bindung notieren
  • Ski immer in einem versperrten Skikeller der jeweiligen Unterkunft deponieren
  • Unbedingt dort vorhandenen Sicherheitseinrichtungen nutzen (versperrbare Ski- und Skischuhschränke etc)
  • Beim Betreten der Skikeller und Skiabstellräume darauf achten, wer (Hotelfremde!) diese Räumlichkeiten gleichzeitig betritt, um eventuell den Sperrcode oder den Schließmechanismus der versperrten Schiständer auszuspionieren
  • Ski nicht vor der Skihütte sorglos abstellen, sondern wenn möglich im Auge behalten
  • Ski nach Möglichkeit nicht paarweise, sondern einzeln und voneinander getrennt abstellen
  • Skiträger oder die Transportbox auf dem Autodach versperren

Weiterführende Links

Präventionstipps - Eigentum schützen (BMI)

Inhaltlicher Stand: 23. Januar 2020

Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion