Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Mindestanforderungen für die Haltung von Gerbils

Neben den allgemeinen Anforderungen an die Haltung von Kleinnagern müssen bei der Haltung von Gerbils folgende Punkte zusätzlich berücksichtigt werden:

  • Gerbils sind gruppenweise in Familiengruppen oder gleichgeschlechtlichen Gruppen zu halten.
  • Die Käfiggröße pro Tier muss mindestens 60 x 30 x 40 cm (Länge x Breite x Höhe), die Terrariengröße mindestens 80 x 50 x 50 cm (Länge x Breite x Höhe) betragen, für jedes weitere ausgewachsene Tier sind 20 Prozent der Bodenfläche hinzuzurechnen.
  • Gerbils muss Einstreu aus grabefähigem Substrat in einer Mindesthöhe von 10 cm und ein Sandbad angeboten werden.

Rechtsquellen

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019
Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion