Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Verfahren zur Ermittlung der Schulreife

Ergeben sich anlässlich der Schülereinschreibung Gründe für die Annahme, dass das Kind die Schulreife nicht besitzt oder verlangen die Eltern eine Überprüfung der Schulreife ihres Kindes, hat die Schuldirektorin/der Schuldirektor zu entscheiden, ob das Kind die Schulreife besitzt.

Dazu kann die Schuldirektorin/der Schuldirektor

  • ein schulärztliches Gutachten einholen (wenn es erforderlich erscheint),
  • ein schulpsychologisches Gutachten einholen (wenn die Eltern dies verlangen bzw. zustimmen),
  • das Kind persönlich einladen (wenn dies nicht schon bei der Schülereinschreibung der Fall war oder es im Zuge der Klärung noch einmal erforderlich ist).

Weiterführende Links

Schulreife (Österreichisches Schulportal)

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019
Abgenommen durch: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung