Allgemeines zu Pädagogischen Hochschulen

Die Pädagogischen Hochschulen (PH) in Österreich bieten hochwertige Aus-, Fort- und Weiterbildung von Pädagoginnen/Pädagogen an. Es gibt insgesamt 14 Pädagogische Hochschulen, an denen derzeit Lehramtsstudien für alle Altersbereiche, mit der Möglichkeit zu unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen und Spezialisierungen, absolviert werden können.

Kernaufgaben der Pädagogischen Hochschulen 

  • Hochschulentwicklung mit den Aufgaben Personalentwicklung, Qualitätsmanagement, Internationalisierung, Digitalisierung, Gender und Diversität
  • Ausbildung
    Lehramt Primarstufe
    Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung in Kooperation mit Universitäten
    Lehramt Sekundarstufe Berufsbildung
  • Fort- und Weiterbildung
    Fort- und Weiterbildungsangebote in allen pädagogischen Berufsfeldern
  • Forschung und Entwicklung
  • Schulentwicklungsberatung
  • Praxisschulen
    Die Pädagogischen Hochschulen führen in die PH eingegliederte Volks- und Mittelschulen.

Weiterführende Links

Letzte Aktualisierung: 4. August 2022

Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung