Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Spezielle Tipps für die Jobsuche für Jugendliche

Es gibt viele Möglichkeiten, zu einer Arbeitsstelle zu kommen. Die wichtigsten Anlaufstellen für Arbeitsuchende werden auf oesterreich.gv.at vorgestellt.

Jugendliche können sich auch an die Schule bzw. die dafür zuständigen Lehrerinnen/zuständigen Lehrer wenden. Diese können wertvolle Tipps für die Jobsuche allgemein geben oder wissen vielleicht sogar von ausgeschriebenen Stellen, die für Jugendliche interessant sein könnten. Jedenfalls kann es nie schaden, sich beispielsweise bei Projektwochen zur Berufswahl in der Schule interessiert zu zeigen und dabei eventuell wichtige Kontakte für später mitzunehmen.

Die Arbeitsuche kann mitunter ein recht schwieriges, langwieriges und teilweise auch frustrierendes Unterfangen sein. Wichtig ist, sich durch Absagen und Enttäuschungen nicht entmutigen zu lassen. Nur die allerwenigsten finden beim ersten Anlauf den "richtigen" Job für sich.

Das Arbeitsmarktservice (AMS) bietet u.a. ein professionelles Job-Coaching speziell für Jugendliche an. Informationen dazu hält die jeweils zuständige AMS-Geschäftsstelle bereit.

Weiterführende Links

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019
Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion