Begriffe mit A

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Buchstabennavigation

Aktivlegitimation

In einem Zivilprozess ist die Aktivlegitimation die Befugnis der Klägerin/des Klägers, den ihr/ihm zustehenden zivilrechtlichen Anspruch in eigenem Namen gerichtlich geltend zu machen.

Aktivlegitimiert ist, wer Inhaberin/Inhaber eines Rechtes ist.

Ausführliche Informationen zum Thema "Zivilrecht" finden sich auf oesterreich.gv.at.

Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2020

Für den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion