Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Kostenlose Selbstversicherung in der Pensionsversicherung

Allgemeine Informationen

Wenn Sie durch die Pflege Ihres Kindes mit Behinderungen überwiegend in Anspruch genommen werden, haben Sie die Möglichkeit, sich in der Pensionsversicherung kostenlos selbst zu versichern.

Voraussetzungen

  • Sie müssen Ihr Kind im Inland in häuslicher Umgebung pflegen. Abgesehen von den leiblichen Eltern kann die kostenlose Selbstversicherung auch von folgenden Erziehungsverantwortlichen in Anspruch genommen werden:
    • Wahleltern
    • Großeltern
    • Wahlgroßeltern
    • Stiefeltern
    • Pflegeeltern
  • Sie haben Anspruch auf die erhöhte Familienbeihilfe.

Zuständige Stelle

Die Pensionsversicherungsanstalt (PVA)

Rechtsgrundlagen

Allgemeines Sozialversicherungsgesetz (ASVG)

Zum Formular

Pensionsversicherungsanstalt – Selbstversicherung bei Pflege eines Kindes mit Behinderungen

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019
Abgenommen durch: Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz