Begriffe mit W

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Buchstabennavigation

Weisungsfreiheit (Richter)

Die Weisungsfreiheit von Richterinnen/Richtern bedeutet deren sachliche Unabhängigkeit bei der Rechtsprechung. Richterinnen/Richter sind nur an Gesetze und an sonstige Rechtsvorschriften (z.B. Verordnungen) gebunden.

Letzte Aktualisierung: 27. Februar 2020

Für den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion