Begriffe mit V

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Buchstabennavigation

Versäumungsurteil

Ein Versäumungsurteil kann von einer Prozessgegnerin/einem Prozessgegner beantragt werden, wenn die andere Partei eine aufgetragene Verfahrenshandlung (z.B. Erscheinen zu einer Tagsatzung, Erstattung der Klagebeantwortung) versäumt.

Hinweis

Auf diese Rechtsfolge wird in der Ladung hingewiesen.

Letzte Aktualisierung: 10. Januar 2020

Für den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion