Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Begriffe mit S

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Buchstabennavigation

Sterbeurkunde

Die Sterbeurkunde gehört neben der Geburtsurkunde, der Partnerschaftsurkunde und der Heiratsurkunde zu den vier wesentlichen Personenstandsurkunden.

Die Sterbeurkunde enthält

  • den Familiennamen und den Vornamen der/des Verstorbenen,
  • akademische Grade,
  • das Geschlecht,
  • den letzten Wohnort,
  • den Tag, den Ort und die Eintragung der Geburt,
  • den Zeitpunkt und den Ort des Todes,
  • die letzte Ehe bzw. eingetragene Partnerschaft und Daten der Hinterbliebenen/des Hinterbliebenen sowie
  • optional die Zugehörigkeit zu einer gesetzlich anerkannten Kirche oder Religionsgemeinschaft.

Ausführliche Informationen zum Thema "Ausstellung einer Sterbeurkunde/internationalen Sterbeurkunde" finden sich auf oesterreich.gv.at.

Inhaltlicher Stand: 17.04.2019

Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion