Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Begriffe mit M

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Buchstabennavigation

Musterfirmazeichnung

Eine Musterfirmazeichnung (auch Musterzeichnung genannt) ist eine Unterschriftenprobe zu Vergleichszwecken. Die Firma ist der in das Firmenbuch eingetragene Name der Unternehmerin/des Unternehmers, unter dem sie/er Geschäfte betreibt und zeichnet (unterschreibt).

Folgende Personen haben eine Musterfirmazeichnung zu leisten:

  • Einzelunternehmerinnen/Einzelunternehmer, wenn sie im Firmenbuch eingetragen sind ("eingetragene Unternehmerin"/"eingetragener Unternehmer", Abkürzung: "e.U.")
  • Vertretungsbefugte Gesellschafterinnen/vertretungsbefugte Gesellschafter bei Personengesellschaften
  • (Handelsrechtliche) Geschäftsführerinnen/(handelsrechtliche) Geschäftsführer
  • Prokuristinnen/Prokuristen bei Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH)

Hinweis

Eine solche Unterschrift ist öffentlich und gerichtlich oder notariell zu beglaubigen.

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion