Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Begriffe mit J

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Buchstabennavigation

Justiz-Auktion

Gerichtsvollzieherinnen/Gerichtsvollzieher können beispielsweis nach der Exekutionsordnung gepfändete, in Strafverfahren verfallene, konfiszierte oder beschlagnahmte bewegliche Sachen (z.B. Bekleidung, Schmuck, Möbel, Teppiche, Kfz) in einer Justiz-Auktion unter justiz-auktion.at(→ BMJ) versteigern. Die österreichische Justiz arbeitet dabei mit der deutschen Justiz-Versteigerungsplattform justiz-auktion.de (→ JM NRW) zusammen.

Weiterführende Links

Justiz-Auktion (→ BMJ)

Inhaltlicher Stand: 18. Mai 2020

Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion