Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Begriffe mit G

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Buchstabennavigation

Gewerberechtlicher Geschäftsführer

Die gewerberechtliche Geschäftsführerin/der gewerberechtliche Geschäftsführer wird von der Gewerbeinhaberin/dem Gewerbeinhaber unter Erteilung selbstverantwortlicher Anordnungsbefugnis eingesetzt und ist für die Einhaltung der gewerberechtlichen Vorschriften verantwortlich. Sie/er muss

  • den für die Ausübung des Gewerbes vorgeschriebenen persönlichen Voraussetzungen entsprechen,
  • ein zur Vertretung nach außen berufenes Organ der Gesellschaft oder voll sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmerin/voll sozialversicherungspflichtiger Arbeitnehmer im Ausmaß von mindestens der Hälfte der wöchentlichen Normalarbeitszeit sein und
  • der Erteilung der selbstverantwortlichen Anordnungsbefugnis und ihrer/seiner Bestellung nachweislich zugestimmt haben.

Hinweis

Ist für die Gewerbeanmeldung ein Befähigungsnachweis erforderlich, muss diesen die gewerberechtliche Geschäftsführerin/der gewerberechtliche Geschäftsführer erbringen.

Ausführliche Informationen zum Thema "Bestellung gewerberechtlicher Geschäftsführer" finden sich auf USP.gv.at.

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion