Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Abschluss eines Werkvertrags ("Personenbetreuungs-Vertrag")

Allgemeine Informationen

Die selbstständige Personenbetreuerin/der selbstständige Personenbetreuer muss einen Werkvertrag ("Personenbetreuungs-Vertrag") mit der Auftraggeberin/dem Auftraggeber abschließen. Das können sein:

  • Die betreuungsbedürftige Person selbst
  • Die Erwachsenenvertreterin/der Erwachsenenvertreter im Namen der vertretenen Person
  • Dritte Personen (z.B. Angehörige)

Zusätzliche Informationen

Online-Ratgeber und -Rechner

Personenbetreuung

Zum Formular

Inhaltlicher Stand: 01.01.2019
Abgenommen durch: Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort