Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Allgemeines zur Zollanmeldung

Beim Passieren des Zolls muss die Mitnahme bestimmter Waren angegeben werden.

Folgende Waren müssen jedenfalls beim Zoll angemeldet werden:

Werden die Waren in einen anderen EU-Staat mitgenommen, so müssen sie trotzdem bereits bei der Einreise in das EU-Zollgebiet (und nicht erst bei der Einreise in den Zielstaat) deklariert werden!

Gibt es getrennte Kontrollausgänge, muss der Rotkanal benützt werden, um Waren zu verzollen. Befinden sich keine Waren im Gepäck, die beim Zoll angemeldet werden müssen, kann der Grünkanal benutzt werden.

Auch wenn kein Rotkanal eingerichtet ist, müssen die Waren deklariert werden.

Inhaltlicher Stand: 01.01.2018
Abgenommen durch: Bundesministerium für Finanzen