Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Digitale Vignette – Kauf einer Digitalen Vignette

Neu

Seit 15. Dezember 2019 treten auf einigen Mautstrecken nahe der österreichischen Staatsgrenze Ausnahmen von der Mautpflicht in Kraft.

Hinweis

Die Digitale Vignette 2020 kann online im → Webshop der ASFINAG sowie über die kostenlose → ASFINAG-App „Unterwegs“ erworben werden. Sie ist darüber hinaus auch bei ÖAMTC, ARBÖ, ADAC und ASFINAG Vignetten-Verkaufsautomaten sowie an ausgewählten Tankstellen und Trafiken erhältlich. Achtung, wird die digitale Vignette online bei der ASFINAG gekauft, ist sie aufgrund von Konsumentenschutzbestimmungen frühestens 18 Tage nach dem Kauf gültig. Weitere Informationen zu Tarifen und Gültigkeitsdauer finden sich unter "Vignette und Maut - Allgemeines" ebenfalls auf oesterreich.gv.at.

Die Digitale Vignette ist sowohl online als auch bei bestimmten Verkaufsstellen erhältlich.

Wird die Digitale Vignette online gekauft, ist sie aufgrund von Konsumentenschutzbestimmungen (Rücktrittsrecht bei Internetgeschäften) für Verbraucherinnen/Verbraucher frühestens am 18. Tag nach dem Kauf gültig. Wird die Digitale Vignette bei einer Verkaufsstelle erworben, ist sie sofort gültig (siehe Details weiter unten).

Achtung

Diese Regelungen gelten für alle Verkehrsteilnehmerinnen/Verkehrsteilnehmer in Österreich.

Online kann die Digitale Vignette entweder

erworben werden.

Beim Kauf der Digitalen Vignette kann das Abo-Service aktiviert werden. Dadurch kann die Gültigkeit einer Jahresvignette automatisch verlängert werden.

Die Digitale Vignette ist auch in folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

  • in allen ARBÖ-Prüfzentren 
  • an allen ÖAMTC-Stützpunkten
  • beim ADAC
  • an diversen Tankstellen
  • Trafiken
  • an den ASFINAG Vignetten-Verkaufsautomaten


Für in Verkaufsstellen erworbene Digitale Vignetten entfällt die Konsumentenschutzfrist, sie sind sofort gültig. Beim Kauf einer Digitalen 10-Tages- oder 2-Monats-Vignette kann auch ein in der Zukunft gelegener Gültigkeitsbeginn innerhalb des Vignettenjahres festgelegt werden.

Für den Erwerb einer Digitalen Vignette müssen das Kennzeichen des Fahrzeugs, der Zulassungsstaat, Ihre E-Mail-Adresse sowie die für den unbaren Zahlungsverkehr notwendigen Daten (Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal) angegeben werden.

Hinweis

Beim Erwerb einer Digitalen Vignette sollte besonderes Augenmerk auf die richtige Eingabe/Angabe des Fahrzeugkennzeichens gelegt werden, da Kfz-Lenkerinnen/Kfz-Lenker, die eine vignettenpflichtige Strecke mit einem Fahrzeug, dessen Kennzeichen nicht richtig registriert wurde, benutzen, eine Verwaltungsübertretung begehen.

Ein Umstieg von einer bereits erworbenen Jahres-Klebevignette zu einer Digitalen Vignette ist nicht möglich. Auch von einer Digitalen Vignette kann während der Gültigkeitsdauer nicht zu einer Klebevignette gewechselt werden. Erst für das darauffolgende Vignettenjahr kann wieder zwischen einer Klebe- und einer Digitalen Vignette gewählt werden.

Weiterführende Links

Inhaltlicher Stand: 22. April 2020

Abgenommen durch: Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie