Abgang von der Universität

Der Abgang von der Universität (früher: Exmatrikulation) erfolgt bei der zuständigen Studienabteilung.

Erforderliche Unterlagen

  • Ausweis für Studierende (Studierendenausweis)
  • Studienblatt
  • Zwei Mal das Formular "Abgangsbescheinigung" (Auflistung der abgelegten Prüfungen, auch der negativen); wird vom Rektorat ausgestellt
  • Eventuell: Entlastungsstempel der Universitätsbibliothek

Weiterführende Links

Letzte Aktualisierung: 1. Juni 2021

Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung