ÖH–Wahl 2021

Alle zwei Jahre werden alle Ebenen der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft (ÖH) von den Studentinnen/Studenten neu gewählt. 2021 findet die ÖH-Wahl von Dienstag, den 18. Mai bis Donnerstag dem 20. Mai statt. Um bei der ÖH-Wahl wahlberechtigt zu sein, musste der ÖH-Beitrag für das Sommersemester 2021 bis spätenstens 30. März 2021 eingezahlt werden.

Gewählt wurde dabei:

  • die Bundesvertretung
  • die Hochschulvertretung
  • die Studienvertretung

Die ÖH-Wahl erfolgte an folgenden Institutionen:

Die ÖH-Wahl ist eine bundesweite Wahl mit einer zentralen Wahlbehörde. Bei der Wahl sind amtliche Stimmzettel zu verwenden.

Wahlkarte

Die Wahlkarten kann wie folgt beantragen werden:

  • Schriftlich, mittels eingeschriebenen Briefs
  • Persönlich, bei der Wahlkommission der Österreichischen Hochschülerschaft
  • Elektronisch, durch Ausfüllen und Abschicken des „E-Formulares“, auf der für die Durchführung der Hochschülerschaft eingerichteten

Der Antrag hat folgende Inhalte aufzuweisen:

  • Familiennamen und Vorname
  • Geburtsdatum
  • Sozialversicherungsnummer oder Ersatzkennzeichen
  • Bildungseinrichtungsspezifisches Personenkennzeichen (Matrikelnummer)
  • Angabe der Art der Zustellung: entweder persönliche Abholung bei der Bundeswahlkommission oder postalische Zustellung
  • Identitätsnachweis
  • E-Mail-Adresse

Nachweis der Identität:

  • Bei schriftlichem Antrag durch Beigabe der Kopie des Studentenausweises oder Personalausweis oder Reisepass oder Führerschein
  • Bei der persönlichen Beantragung durch Vorlage des Studentenausweises oder Personalausweis oder Reisepass oder Führerschein
  • Bei der elektronischen Beantragung durch Verwendung der Bürgerkarte, einschließlich jener mittels Mobiltelefon (Handy-Signatur), oder durch das Hochladen einer Kopie des Studentenausweis oder Personalausweis oder Reisepass oder Führerschein.

Wahlkartenbüro

Rosengasse 2-6, Zimmer 109, 1010 Wien
Telefonnummer.: 01/53120 – 5110

Termine zur ÖH-Wahl 2021

WIchtigste Termine zur Öh-Wahl 2021
30.März 2021
  • Stichtag für die Wahlberechtigung
  • Beginn der Einbringungsfrist für Wahlvorschläge
31.März 2021 Beginn der Frist zur Beantragung einer Wahlkarte
8.April 2021 Beginn der Frist zur Einsichtnahme in die Wählerinnen-und Wählerverzeichnisse
13.April 2021 Ende der Einreichungsfrist für Wahlvorschläge
4.Mai 2021 Letzter Zeitpunkt für die Verlautbarung der Wahlzeiten und Wahllokale
11.Mai 2021 Ende der Frist zur Beantragung einer Wahlkarte
18.Mai 2021 Erster Wahltag
19.Mai 2021
  • Zweiter Wahltag
  • Rückübermittelte Wahlkarten müssen bis 18.00 Uhr bei der Wahlkommission der Österreichischen Hochschülerinnen-und Hochschülerschaft eingelangt sein, um in die Ergebnisermittlung einbezogen zu werden
20.Mai 2021
  • Dritter Wahltag
  • Erster Zeitpunkt für die Verlautbarung der Wahlergebnisse

Hinweis

Wenn eine Wahlkarte beantrag wird müssen Studierende beachte, dass die Wahlkarte am 19. Mai 2021 bis spätestens 18:00 Uhr bei der Wahlkommission einlangen muss, damit deine Stimme auch gültig ist.

Mit der Wahlkarte kannst du nur die jeweilige Hochschulvertretung und die Bundesvertretung wählen, die Wahl der Studienvertretung kann ausschließlich nur im Wahllokal auf jewiligen Hochschule stattfinde .

Wer schon eine Wahlkarte beantragt hast, aber dann trotzdem persönlich wählen gehen möchtest, musst die unausgefüllte Wahlkarte und alle beiliegenden Dokumente unbedingt zum Wahllokal mitnehmen.

Online ÖH-Wahlkartenbestellung (→ formularservice.gv.at)

Weiterführende Links:

Rechtsgrundlage:

Letzte Aktualisierung: 30. März 2021

Für den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion