ÖH–Wahl 2019

Alle zwei Jahre werden alle Ebenen der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft (ÖH) von den Studentinnen/Studenten neu gewählt. 2019 fanden die ÖH-Wahl von Montag, den 27. Mai bis Mittwoch den 29. Mai statt. Um bei der ÖH-Wahl wahlberechtigt zu sein, musste der ÖH-Beitrag für das Sommersemester 2019 bis spätenstens 8. April 2019 eingezahlt werden.

Gewählt wurde dabei:

  • die Bundesvertretung
  • die Hochschulvertretung
  • die Studienvertretung

Die ÖH-Wahl erfolgte an folgenden Institutionen:

Die ÖH-Wahl ist eine bundesweite Wahl mit einer zentralen Wahlbehörde. Bei der Wahl sind amtliche Stimmzettel zu verwenden.

Weiterführende Links:

Rechtsgrundlage:

Verordnung des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung über die Wahltage der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2019

Letzte Aktualisierung: 10. Februar 2021

Für den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion