Beitragszeiten (nur im Altrecht)

Für Personen, die bis 31. Dezember 1954 geboren sind, werden die Versicherungszeiten in Beitragszeiten und Ersatzzeiten unterschieden.

Beitragszeiten sind grundsätzlich Zeiten einer Pflichtversicherung ("Arbeitszeiten") oder einer freiwilligen Versicherung. Weiters zählen dazu:

Rechtsgrundlagen

Letzte Aktualisierung: 2. März 2020
Für den Inhalt verantwortlich:
  • Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
  • Dachverband der Sozialversicherungsträger