Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Weltweit für Sie da: Die Auslandsservice-App 

Weltweit für Sie da: Die Auslandsservice-App
Foto: ©sawitreelyaon - stock.adobe.com

Sie planen demnächst eine Reise? Dann lassen Sie sich unbedingt von der Auslandsservice-App begleiten. 

Die App informiert nicht nur über Ihre Urlaubs-Destination, sondern verbindet Sie mit dem nächsten Konsulat, berät Sie beim Verlust des Reisepasses oder gar bei plötzlicher Krankheit. 

„Wie erreiche ich im Notfall die nächste Botschaft oder das nächste Konsulat?“ „Was tun bei Passverlust oder plötzlicher Krankheit?“ „Wie sicher ist mein Urlaubsland?“ „Wie gehe ich mit Reisewarnungen um?“ All diese Fragen kann die Auslandsservice-App (verfügbar für iPhone/iPad, Android und Blackberry) beantworten. 

Eine App, viele Reise-Services 

Neben einem Überblick über rund 200 Nationen sind wesentliche Länderinformationen über die App aufrufbar. Sie planen dieses Jahr Ihren Urlaub in Südamerika? Dann erfahren Sie in der App in wenigen Klicks die wichtigsten Telefonnummern und Adressen der jeweiligen österreichischen Botschaften und Konsulate. Per GPS können Sie sich ganz einfach zur nächstgelegenen Botschaft oder zum nächsten Konsulat leiten lassen. 

Vor der Reise informiert 

Informieren Sie sich vor dem Reiseantritt über Ihre Urlaubsdestination. Auf einen Blick erfahren Sie alles über die Ein- und Ausfuhr von Waren, Ein- und Ausreisebestimmungen oder Gesundheitsinformationen. Unter anderem finden Sie Informationen über den medizinischen Stand des jeweiligen Reiseziels bis hin zu Regionen mit erhöhtem Sicherheitsrisiko. Falls Sie mit einem Mietauto oder öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, können Sie sich ebenso in der Auslandsservice-App darüber informieren.

Über Reisewarnungen informiert 

In der Länderübersicht erfahren Sie übrigens, in welchen Ländern (partielle) Reisewarnungen ausgesprochen wurden und wie genau diese zu interpretieren sind. Unser Tipp: Informieren. Holen Sie sich, die für Sie relevanten Sicherheitsinformationen, bevor Sie Ihre Reise antreten. 

Reiseregistrierung beim Außenministerium 

Für Reisen in gefährliche Gebiete oder wenn Sie einfach auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie sich innerhalb der App beim Außenministerium registrieren.

TippTipp

Die Auslandservice-App ist kostenlos, wird permanent aktualisiert und kann auch offline verwendet werden. 
Die App ist für iOS, Android und BlackBerry verfügbar.