Ganz einfach mit ID Austria oder Handy-Signatur digital unterschreiben!

PDF Signatur Service
Foto: BMDW

Nutzen Sie die ID Austria oder die Handy-Signatur zum Unterschreiben von digitalen Dokumenten! Die elektronische Unterschrift ist der händischen Unterschrift gleichgestellt und rechtlich verbindlich.

Dokumente digital zu unterschreiben spart Zeit und Energie. Es ist heute nicht mehr nötig Dokumente auszudrucken, händisch zu unterschreiben und sie wieder einzuscannen, um sie weiterzugeben. Sondern es gibt bereits verschiedene rechtlich sichere Lösungen, um alle Arbeitsschritte digital auf einem Gerät durchzuführen.

Ab sofort steht in der App „Digitales Amt“ das Service „PDF Signatur“ zur Verfügung. Damit können Sie zum Beispiel PDF-Dateien, die Sie per E-Mail erhalten mobil, direkt am Smartphone rechtsgültig unterschreiben. Weiters ist es möglich, zu prüfen, ob Signaturen anderer Personen gültig sind. Natürlich gibt es auch weiterhin eine Reihe von Online-Angeboten, die ermöglichen am Computer Dokumente zu unterschreiben. 

Die Grundlage für eine rechtsgültige digitale Unterschrift kann die ID Austria oder die Handy-Signatur sein. Im Folgenden erklären wir, wie Sie Dokumente digital unterschreiben.

Mobil mit App „Digitales Amt“

  • Am Smartphone gespeichertes PDF Dokument auswählen
    • Entweder: App „Digitales Amt“ starten —> „PDF Signatur“ wählen —> Dokument auswählen
    • Oder: In einem ausgewählten PDF das Teilen- und Aktionenmenü öffnen und darin die Aktion „PDF signieren“ mit Digitales Amt auswählen
  • Signatur in der Voransicht platzieren 
  • Auf „PDF signieren“ klicken 
  • Den Anweisungen folgen, um mittels ID Austria oder Handy-Signatur zu unterschreiben
  • Signiertes Dokument speichern oder teilen (z.B. per E-Mail versenden)

App-Download

QR-Code zum App-Download von „Digitales Amt“

Am Desktop- oder Laptopcomputer mittels Webbrowser

Wo ist eine digitale Signatur ausgeschlossen?

In bestimmten Angelegenheiten ist eine digitale Signatur einer händischen Unterschrift nicht gleichgestellt, wie z.B. bei Errichtung eines Testaments oder bei denjenigen Eintragungen ins Grundbuch und ins Firmenbuch, für die ein Notariatsakt erforderlich ist.

Weitere Informationen: Signatur- und Vertrauensdienstegesetz § 4

Überprüfen eines signierten Dokuments

Elektronische Signaturen und elektronische Siegel, die ein genormtes oder zumindest gebräuchliches Format aufweisen, können mit dem Signaturprüfdienst der RTR geprüft werden. Die Funktion „Signatur prüfen“ kann auch in der App „Digitales Amt“ aufgerufen werden. 

Sie haben noch keine ID Austria oder Handy-Signatur?

Aktivieren Sie die Handy-Signatur und registrieren Sie sich gleich für Ihre ID Austria. Die ID Austria ist eine Weiterentwicklung von Handy-Signatur und Bürgerkarte. Mit der ID Austria können Sie sich modern, sicher und digital ausweisen.

Weiterführende Links