Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Begriffe mit R

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus:

Buchstabennavigation

Rotationskraft

Rotationskräfte sind unselbstständig Erwerbstätige, die sich im Arbeitsvertrag gegenüber einer internationalen Arbeitgeberin/einem internationalen Arbeitgeber zum Wechsel des Arbeitsplatzes (Rotation) verpflichtet haben und deren Arbeitsvertrag sie folgendermaßen ausweist:

  • Als leitende Angestellte, denen maßgebliche Führungsaufgaben selbstverantwortlich übertragen sind
  • Als der Unternehmensleitung zugeteilte qualifizierte Mitarbeiterinnen/qualifizierte Mitarbeiter, die zur innerbetrieblichen Aus- oder Weiterbildung verpflichtet sind
  • Als Vertreterinnen/Vertreter repräsentativer ausländischer Interessensvertretungen

Ausführliche Informationen zum Thema "Aufenthaltsbewilligung - Rotationsarbeitskraft - Antrag" finden sich auf oesterreich.gv.at.

Inhaltlicher Stand: 06.05.2019

Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion